Aktuelle Infos & Grundschulanmeldung Schuljahr 2022/23

  • Beitrags-Kategorie:Infos & Termine

Aktuelle Infos

Sehr geehrte Eltern,
wir wünschen Ihnen und Ihren Familien noch ein gutes neues Jahr mit viel Erfolg und vor allem Gesundheit. 

Es freut uns, dass am Montag, dem 10. Januar 2022, der Schulbetrieb regulär nach Stundenplan beginnen kann.

Nach der neuen Verordnung werden alle Schulkinder (auch ungeimpfte Genesene) in der ersten Schulwoche täglich in der Schule getestet. Kultusministerin Schopper bittet darüber hinaus, dass die Eltern in Eigenverantwortung vor dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien, ihr Kind zusätzlich zu Hause testen.

Ab der zweiten Schulwoche bis zu den Fastnachtsferien wird nach momentanem Stand dreimal die Woche immer montags, mittwochs und freitags vor dem Unterricht in der Schule getestet. Es ist wichtig, dass Sie gut erreichbar sind, da positiv getestete Schulkinder möglichst rasch abgeholt werden müssen.

Alle weiteren Informationen zum Schulstart nach den Weihnachtsferien finden Sie unter https://km-bw.de/,Lde/startseite/sonderseiten/regelungen-schuljahr-2021-2022. Anbei für Sie zur Kenntnis noch das Merkblatt „Und was passiert jetzt?“ der Kultusverwaltung.

Bitte beachten Sie auch mögliche Quarantäne-Vorgaben, falls Ihr Kind/Ihre Kinder während der Weihnachtsferien im Ausland waren.

Herzlichen Dank für Ihre Kooperation und mit freundlichen Grüßen,
Imogen  Remmert und Esther Späth

Grunschulanmeldung Schuljahr 2022/23

Sehr geehrte Eltern der künftigen Schulanfänger,

Ihr Kind wird zum kommenden Schuljahr schulpflichtig und Sie fragen sich, wie die Schulanmeldungen in diesem Jahr stattfinden werden.

Aufgrund der anhaltenden Pandemie werden wir erneut die Schulanmeldungen etwas anders gestalten. Auch einen Info-Abend können wir leider nicht anbieten. Die PowerPoint „Info Falkenhausenschule“ sowie unseren Image-Film finden Sie hier auf der Homepage.

Die Anmeldung verläuft ausschließlich über den Postweg bzw. direkten Einwurf in den Schulbriefkasten oder über den digitalen Weg.

Die Familien, die zum Schulbezirk der Falkenhausenschule gehören, erhalten den Anmeldebogen und weitere Infounterlagen per Post.

Familien, deren Kinder nicht zum Schulbezirk gehören, können die Unterlagen hier finden.

Bitte füllen Sie den Anmeldebogen und mögliche weitere Unterlagen vollständig aus und werfen Sie diese mit einer Kopie der Geburtsurkunde und dem Nachweis der Masernimpfung (Kopie Impfbuch) in einem geschlossenen Umschlag in den Briefkasten der Schule ein, bzw. senden Sie uns die Unterlagen per Post zu. Sie können natürlich alle Unterlagen auch einscannen und digital an poststelle@falkenhausen.kehl.schule.bwl.de senden.

Auf dem Anmeldebogen können Sie ein Wunschkind vermerken, mit dem Ihr Kind in die gleiche Klasse eingeschult werden soll.

Für Kinder, die zweisprachig deutsch-französisch aufwachsen und die bilinguale Klasse an unserer Schule besuchen wollen, aber nicht im Schulbezirk der Falkenhausenschule wohnen, muss das Formular „Lernortzuweisung“ ausgefüllt und beigelegt werden.

Für Kinder, die die paritätische deutsch-französische Klasse besuchen wollen, aber nicht im Schulbezirk der Falkenhausenschule wohnen, muss das Formular „Antrag auf Schulbezirkswechsel“ ausgefüllt und beigelegt werden.

Für sogenannte Kann-Kinder, also für die Kinder, die erst ab dem 1. Juli 2022 ihren 6. Geburtstag haben und eingeschult werden sollen, muss zusätzlich ein Antrag auf „Vorzeitige Schulanmeldung“ ausgefüllt und eingereicht werden. In diesem Fall wird ihr Kind zusätzlich an einem Schulreifetest teilnehmen.

Für den Fall, dass Ihr Kind nach Beratung durch die Kooperation Kindergarten-Grundschule zurückgestellt werden soll, stellen Sie bitte den Antrag „Rückstellung“ und fügen Sie diesen unterschrieben den Anmeldeunterlagen bei.

Sollten Sie Fragen haben, so sind wir unter der 07851 482534 oder über poststelle@falkenhausen.kehl.schule.bwl.de gerne beratend für Sie da.

Herzliche Grüße

Imogen Remmert / Esther Späth

Hier finden Sie noch den ersten Elternbrief.

Hier finden Sie Anhänge für die Schulkindbetreuung sowie die wichtigen Termine.